MAGMA Theater Spandau

Die kleine Freiheit

Buch
Erich Kästner
Regie
Reinhold Kropp

es gibt nichts Gutes, außer man tut es. Diesem Zitat von Erich Kästner folgt Magma und lässt Revue passieren. Tauchen Sie mit uns ein in einen Abend voller Überraschungen. Sehen und hören Sie Chansons, Gedichte und Kabarett-Texte des unvergessenen Satirikers, über Themen, die aktueller sind denn je...

Reinhold Kropp war so frei und hat aus dem scheinbar unendlichen Werk von Erich Kästner literarische Pralinees mit einem roten Faden zum Jahrmarkt der Gefühle verknüpft. Da darf gelacht, aber auch gedacht werden.

Hereinspaziert! 90 Minuten lang entführt Magma Sie in die Welt des letzten großen Moralisten. Live-Musik (Chansons geschrieben und gespielt von Florian Heilmann) und Multimedia—Projektionen bilden den audiovisuellen Rahmen des szenischen Kästnerabends, an dem eine Auswahl von seinen typischen Werken, — bissig, kritisch, aber immer auch amüsant —, präsentiert wird.

Steigen auch Sie auf das Karussell der Gefühle! Kommen Sie auf den Jahrmarkt des Lebens, auf dem sich die Schausteller befinden und nie genau wissen, was kommt. Hier die Liebe und das Glück, dort die Trauer und der alltägliche Unsinn. Zuckerwatte oder Schnaps.

Kropp dazu: Was Kästner bewegt hat, hat auch uns bewegt und soll die Zuschauer bewegen, zu uns zu kommen. Erleben Sie Kästner und sehen Sie die Welt mit einem weinenden und einem lachenden Auge!

Vorstellungen

Informationen zu Kartenreservierung und Anreise finden Sie unter Kontakt.